Direktkontakt zu unseren Projektleitern

PMP Hauptniederlassung und
Coaching-Standort Bahrenfeld
Frank Winkler

Friedensallee 103
22763 Hamburg

Fon 040 181 37 020
Fax 040 181 37 021
Mail frank.winkler[@]pmp-management.de

PMP Kita-Standorte Hamburg
Heike Winkler

Graßmannweg 6
22119 Hamburg

Fon 040 730 83 515
Mail frosch.kita[@]online.de

PMP-Standort Berlin
Sven Gauger

Klärwerkstraße 1a
13597 Berlin

Fon 030 339 397 58
Mail sven.gauger[@]pmp-management.de

Coaching-Standorte Hamburg:
Hamburg-Harburg
Haakestraße 84
21075 Hamburg

Dr. Tamer Mohamed
Mobil 0176 81488556
Mail tamer.mohamed@pmp-management.de

Stefanie Matteck
Mobil 0151 57450659
Mail stefanie.matteck@pmp-management.de

Hamburg-Billwerder
Am Gleisdreieck 4b
21033 Hamburg

Tagred Barkawi
Mobil 0178 1339 888
Mail tagred.barkawi@pmp-management.de

Dr. Tamer Mohamed
Mobil 0176 81488556
Mail tamer.mohamed@pmp-management.de

Stefanie Matteck
Mobil 0151 57450659
Mail stefanie.matteck@pmp-management.de

PMP Standort Leipzig
Mareike Garbe

Karl-Heine-Straße 54
04229 Leipzig

Mobil 0173 20 886 86
Mail mareike.garbe[@]pmp-management.de

Pinneberg
Rübekamp 5
25421 Pinneberg

Stefanie Matteck
Mobil 0151 57450659
Mail stefanie.matteck@pmp-management.de

Arbeitsmarkt- und Sozial­dienst­leistungen

Aktivierung für den Arbeitsmarkt.
Arbeitsvermittlung und Bewerbungscoaching.
Projekte der aufsuchenden Beratung für unterschiedliche Zielgruppen und in unterschiedlicher Kostenträgerschaft.

Unser Projekt-Portfolio

Unsere Arbeitsmarktdiensleistungen (AMDL) zur Aktivierung, Qualifizierung und beruflichen Eingliederung sowie zur Beratung für eine Selbständigkeit gemäß SGB III und SGB II sind nach der Allgemeinen Zulassungs- und Ausbildungsverordnung (AZAV) zertifiziert. PMP beteiligt sich bei den AMDL an Öffentlichen Ausschreibungen der Regionalen Einkaufszentren für die entsprechenden Bedarfsträger (Agenturen für Arbeit und Jobcenter).

Als zugelassener Träger unterliegt die PMP den Vorgaben eines Qualitätmanagementssystems. Ergebnismonitoring, Prozessevaluation und Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Erhebung der Kundenzufriedenheit sind grundlegender Standard in unseren Coaching-, Bildungs- und Fördermaßnahmen.

Eine Übersicht der jeweiligen Projekte ist nachfolgend zu finden.

Ganzheitlich Beschäftigung begleitendes Coaching nach §16e und i SGB II

Was nicht passt, wird passend gemacht!

Fragen, Herausforderungen oder gar Konflikte treten häufig erst am Arbeitsplatz auf. Wir trainieren Ihre Arbeitsroutine ebenso wie ein ausbalanciertes Zeitmanagement und vermitteln Lösungsansätze. Die Begleitung findet in Absprache mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber „on the job“ statt. Gemeinsam mit dem Jobcenter Leipzig nehmen wir reguläre Beschäftigung als Ziel in den Blick und entwickeln eine erfolgsversprechende und tragende Qualifizierungs-und Integrationsstrategie.

Projektstandort

Bitterfelder Straße 7 – 9
04129 Leipzig

Projektbetreuung durch

Mareike Garbe

Qualifikation

Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Systemischer Coach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg

GBB – LEINEN LOS!

Mit Rückenwind in die Zukunft

Unser Angebot für Sie!

/ persönliche & kompetente Betreuung
/ Terminkoordination: terminliche, örtliche & zeitliche Flexibilität bei der Terminvergabe
/ Servicekomfort: bedarfsorientierte & verlässliche Unterstützung bei all Ihren Anliegen/ Fragen
/ ganzheitliches Training: Stabilisierung Ihrer beruflichen Leistungsfähigkeit

Projektstandort

Rübekamp 5
25421 Pinneberg

Projektbetreuung GBB Pinneberg, AVGS Hamburg

Stefanie Matteck

Qualifikation

Diplom Wirtschaftspädagogin, Jobcoach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg,
mehrjährige Erfahrung im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen (SGB II & SGB III).

und

Dr. Tamer Mohamed

Qualifikation

Pädagogische Fachkraft

Einzelcoaching im Modulsystem

Auch werden in Pinneberg folgende AVGS Produkte betreut:
FAMe, jobfit, Heldenreise ins Business

 

Projektstandort

Rübekamp 5
25421 Pinneberg

Projektbetreuung GBB Pinneberg, AVGS Hamburg

Stefanie Matteck

Qualifikation

Diplom Wirtschaftspädagogin, Jobcoach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg,
mehrjährige Erfahrung im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen (SGB II & SGB III).

und

Dr. Tamer Mohamed

Qualifikation

Pädagogische Fachkraft

Jugendhilfe

Ambulantes Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen nach §30 SGB VIII in Kombination mit dem stationären Baustein Verselbstständigung nach §34 SGB VIII ist ein Leistungsangebot für Jungen ab 16 Jahre, bei denen ein erzieherischer Bedarf gem. §27 SGB VIII einschließlich einer Versorgung mit Wohnraum festgestellt wurde und die der Begleitung bei ihrer Verselbstständigung bedürfen.

Projektstandort

Haakestraße 84
21075 Hamburg

Projektbetreuung durch

Dr. Tamer Mohamed

Qualifikation

Pädagogische Fachkraft

Neustart Spandau

Mal was anders machen

Bewegen – Bewerben – persönliche Beratung – gesund Essen – Ausflüge in der Gruppe unternehmen, kurz: Dem eigenen Leben wieder Struktur und eine attraktive (Erwerbs-) Perspektive bieten. Und dafür mal eine andere Herangehensweise ausprobieren.

NEUSTART! Ein Projekt im Auftrag des JC Berlin-Spandau.

Projektstandort

Klärwerkstraße 1A, 1. Stock
13597 Berlin-Spandau

Projektbetreuung durch

Sven Gauger

Qualifikation

Projektleiter

Zur Projektwebseite

Heldenreise ins Business

Unterstützung zur Existenzgründung

Im Rahmen des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) der Agentur für Arbeit oder dem JOBCENTER bieten wir Ihnen Einzelcoachings in die Selbstständigkeit ganz in Ihrer Nähe an. Profitieren Sie von einem großen Erfahrungsschatz, funktionierenden Netzwerken, inspirierender Dynamik und unerschöpflichen Ideen.

Projektstandorte

Leipzig, Berlin, Hamburg

Projektbetreuung Leipzig / Berlin

Claudia Richardt

Qualifikation

Coaching, Beratung und Projektleitung

und

Frank Basten

Qualifikation

Beratung, Coaching, Mentoring, Projektmanagement

 

Projektbetreuung Hamburg

Frank Winkler

Qualifikation

Industriekaufmann, Dipl.-Politologe, Systemischer Organisationsberater,
Geschäftsführer

Zur Projektwebseite

Einzelcoaching

nach individueller Modulauswahl

Gefördert mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des JOBCENTERs bzw. der Agentur für Arbeit erhalten arbeitslose Kunden ein individuell auf ihren konkreten Bedarf im Bewerbungs- und Vermittlungsprozess zugeschnittenes Coaching-Programm aus unserem Modulkatalog.

Projektstandorte

Leipzig, Hamburg, Berlin

Projektbetreuung Leipzig

Mareike Garbe

Qualifikation

Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Systemischer Coach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg

 

Projektbetreuung Hamburg

Tagred Barkawi

Qualifikation

ISO- und AZAV-Auditorin, Betriebswirtin

 

Projektbetreuung Berlin

Claudia Weiler

Qualifikation

Groß- und Außenhandelskauffrau, Schneiderin und Reza-Ausbilderin

Zur Projektwebseite

FAMe

Familie, Arbeit und Mehr

Nach einer familienbedingten Arbeitspause ist es oft gar nicht so einfach, einen neuen Job zu finden, der sich zeitlich und organisatorisch mit der Kinderbetreuung verbinden lässt.

FAMe unterstützt arbeitslose (Allein-) Erziehende in Leipzig auf Basis des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins dabei, eine zu ihren persönlichen und familiären Bedürfnissen passende berufliche Lösung zu entwickeln.

Projektstandort

Berlin

Projektbetreuung durch

Claudia Weiler

Qualifikation

Groß- und Außenhandelskauffrau, Schneiderin und ReZA-Ausbilderin

Jobpoint basic

Offene Anlauf- und Servicestelle für Menschen im Leipziger Westen

Ein von der Stadt Leipzig und dem ESF gefördertes Stadtteilprojekt in Form einer offenen Anlauf-, Servicestelle und Beratungs-/Kontaktplattform für sozial benachteiligte Zielgruppen, darunter in erster Linie Langzeitleistungsbezieher bzw. Langzeitarbeitslose im Rechtskreis SGB II sowie Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive im laufenden Asylverfahren.

Projektstandort

Leipzig

Projektbetreuung durch

Mareike Garbe

Qualifikation

Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Systemischer Coach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg

Zur Projektwebseite

Grünes Licht Grünau U27

Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahre

Im Auftrag der Stadt Leipzig, Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung AWS, soll das Projekt „Grünes Licht Grünau“ Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahre aus dem Stadtteil dabei unterstützen, sich über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren und über Ziele klar zu werden.

Zum Thema Ausbildung, Arbeit und Beruf gibt es im Stadtteilbüro Grünau immer donnerstags von 11 bis 17 Uhr eine offene Sprechzeit für Jugendliche und junge Erwachsene.

Je nach Beratungsanliegen ist im Anschluss an die Sprechzeit eine weiterführende Begleitung durch den Sozialpädagogen Oliver Wolf möglich, z.B. um Bewerbungsaktivitäten zu betreiben oder um Behördenangelegenheiten zu regeln. Interessierte sind herzlich in die offene Sprechzeit eingeladen. Eine vorherige Terminanmeldung ist nicht erforderlich.

Projektstandort

Leipzig

Projektbetreuung durch

Oliver Wolf

Qualifikation

Dipl.-Sozialpädagoge

Zur Projektwebseite

In Balance

Positive Leistungsbilder

Individuelles AVGS-gestütztes Coachingformat zur arbeitsmarktorientierten Motivation und zur Entwicklung von realistischen Berufszielen für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Projektstandort

Hamburg

Projektbetreuung durch

Charlotte Rudolph

Qualifikation

Körperpsychotherapeutin

jobfit

Workability-Coaching zur Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit

Individuelles Format zur Motivations- und Zielentwicklung, zur Gesundheitsförderung und zur Aufnahme einer regulären Beschäftigung.

Projektstandorte

Hamburg, Leipzig, Berlin

Projektbetreuung Hamburg

Tagred Barkawi

Qualifikation

ISO- und AZAV-Auditorin, Betriebswirtin

 

Projektbetreuung Leipzig

Mareike Garbe

Qualifikation

Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Systemischer Coach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg

 

Projektbetreuung Berlin

Claudia Weiler

Qualifikation

Groß- und Außenhandelskauffrau, Schneiderin und Reza-Ausbilderin

Öffentliche Ausschreibungen

Maßnahmen gem. §16 SGB II i.V.m. § 45 SGB III sowie Maßnahmen gem. § 45 SGB III

Die PMP beteiligt sich an den Öffentlichen Ausschreibungen der Regionalen Einkaufszentren der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter. PMP verfügt hier über ein breites konzeptionelles Know How und ein differenziertes Umsetzungsmanagement in den nachgefragten Bedarfen entlang der entsprechenden Paragraphen im SGB II und SGB III.

Beratung durch

Tagred Barkawi

Qualifikation

ISO- und AZAV-Auditorin, Betriebswirtin

und

Mareike Garbe

Qualifikation

Dipl.-Kulturwissenschaftlerin, Systemischer Coach, ehemalige Arbeitsvermittlerin im Jobcenter team.arbeit.hamburg